Große Auswahl an gebrauchten Snowboards

Dezember 5th, 2019

Hab` in den letzten Tagen ein paar interessante gebrauchte Snowboards herein bekommen. Vom Kids- bis zum Raceboard

ist fast alles dabei. Verschiedene Längen und Shapes. Mit oder ohne Bindung. Alle in sehr gutem Zustand, frisch geserviced

und mit einem Jahr Garantie.  Gebrauchte Snowboardboots und Bindung sind auch vorhanden.

Bei Interesse einfach Email schreiben, anrufen oder im Shop in Theresienthal vorbeischauen.

Talwärts Hoodie „SNOW NEVER SUCKS“

Dezember 4th, 2019

Der Talwärts ‚SNOW NEVER SUCKS‘ Hoodie ist wieder in den Größen S – XL verfügbar. 60% Polyester / 40% Baumwolle. 

Innen aufgerauht. Hält schön warm. Hochwertiger Folienprint. Kostet 34,95.

F2 Speedster GTS 163 gebraucht

Dezember 3rd, 2019

Hallo Raceboardfans, hab`nen gebrauchten F2 Speedster GTS 163 hereinbekommen.

Sehr guter Zustand. Kanten und Belag sind in einem sehr guten Zustand. Frisch geschliffen und gewachst.

Die Vorspannung ist noch voll erhalten. Nur wenige Gebrauchsspuren auf der Oberfläche. Alle Inserts sind in Ordung.

Der Speedster GTS ist ein tolles Carvingboard. Nicht ganz so hart abgestimmt, wie die Rennvariante und auch etwas breiter zielt der GTS mehr auf  Snowboarder, die das reine Carvingerlebnis suchen. Für Speedfreaks und Racer gibt`s die Worldcup – Serie. Durch die Breite von 200 mm und die Länge von 163 cm macht er auch auf schmaleren Pisten Spaß. Er ist wendig und fehlerverzeihend. Somit auch für Carving – Einsteiger eine gute Wahl.

Bei Interesse einfach im Shop melden. Eine Auswahl an gebrauchten StepIn -Bindungen und Hardboots ist ebenfalls vorhanden.

Talwärts Sweatshirt „the roots“

November 26th, 2019

Die ersten Talwärts Sweatshirts mit dem „the roots“ Print sind fertig und ab sofort im Shop erhältlich. Die Sweater aus 100% Baumwolle sind bequem geschnitten und in den Größen S – XL zum Preis von € 34,95 erhältlich.

Den „the roots“ – Print gibt`s auch noch auf T – Shirts in den den Farben black, olive und faded blue. Größen XS – XL. In schwarz sind auch Damen- und Kindergrößen erhältlich.  Das T – Shirt kostet € 19,89

Weihnachten steht vor der Tür. Die Sweater und T – Shirts sind ein tolles Geschenk für jeden Boardsportfan.

SNOWBOARDSERVICE SNOWBOARDTUNING

November 14th, 2019

80 cm Neuschnee auf dem Stubaier Gletscher, Hochgurgl / Obergurgl hat aufgemacht, auf der Zugspitze geht`s morgen los – die Snowboardsaison nimmt Fahrt auf.
Höchste Zeit das eigene Board auf Vordermann zu bringen.

Kontrolliert Board und Bindung auf Beschädigungen. Noch ist Zeit Delaminierungen oder defekte Teile an der Bindung zu reparieren.
Keinen Schaden entdeckt, dann geht`s weiter mit dem Tuning.
Reinigt den Belag, schleift die Kanten und gönnt Eurem Brett eine kräftige Portion Heisswachs. Kein Sprüh- oder Tubenwachs. Das Zeug taugt nur für das schnelle Nachwachsen, wenn mal keine Zeit für`s Heisswachsen ist. Den Belag mit dem Heisswachs gut tränken und anschließend das Board abkühlen lassen. Das überschüssige Wachs nach dem Erkalten mit einer Kunststoffklinge abziehen. Die Belagsstruktur (falls vorhanden) frei bürsten.
Jetzt zieht Ihr noch alle Bindungsschrauben nach. Zum Schluß kommt der Bootcheck. Passt der Boot noch oder ist er ausgeleiert? Sind alle Nähte in Ordnung? Funktioniert das Schnürsystem? Alles gecheckt?
Dann kann`s los gehen.

Für alle, die keine Gelegenheit oder einfach keinen Bock haben ihr Snowboard selbst zu servicen gibt`s unseren Snowboardservice.
Belag reinigen, ausbessern, Kanten schleifen , heisswachsen, alle Bindungsschrauben kontrollieren und Bedarf nachziehen kostet € 29,00

Die Boardwerkstatt ist seit 14 Tagen wieder in Betrieb. Ihr könnt euer Board vorbeibringen. Momentan bekommt ihr es nach 2 -3 Tagen „shred ready“ zurück.

ROSSIGNOL COBRA 2019/20 SNOWBOARDBINDUNG

November 10th, 2019

Die Rossignol Cobra ist eine top 2-Strap – Bindung für den Freestyle – / Allmountainbereich. Ihre technische Ausstattung läßt keine Wünsche offen:

3D Asymwrap Highback – der asymetrisch geformte Highback bietet sehr guten Halt und eine optimal Kraftübertragung

Extruded Heelcup Tech – der Heelcup besteht aus einem Aluminiumrohr. Diese Technologie garantiert hohe Steifigkeit und ermöglicht ein Milimeter genaues Einstellen der Boot – Position

2.5° Canted Footbeds – die Standflächen der Bindung sind jeweils um 2,5° nach innen geneigt. Das entlastet Fuß- und Kniegelenke bei weiten Stands.

Angled Ramps – die Cobra verfügt über ausgeprägte Gaspedals. Eine verbesserte Kontaktgefühl im Fußballen- / Zehenbereich sind die Folge. Zudem bringt die Erhöhung der Bindungsstandfläche ein deutliches Plus an Bodenfreiheit. Ein deutlicher Vorteil für alle Snowboarder mit großen Füßen.

Die Rossignol Cobra ist ab sofort bei uns im Boardsportshop für € 219,00 erhältlich.

Kann losgehen

Oktober 30th, 2019

Kann los gehen.

Der erste Schwung Northwave Snowboardboots, Drake Snowbboardbindungen und Rossignol  Snowboards ist

bereits eingetroffen. Ein paar interessante Auslauf – Snowboards von Rossignol konnte ich auch noch abstauben.

Viel ist nach dem doch relativ guten Winter 2018/19 nicht übrig  geblieben und für den kommenden Winter scheinen

die Stückzahlen kaum erhöht worden zu sein. Bei Rossignol ist das erste Board aus der 2019/20 Kollektion bereits ausverkauft.

Insgesamt ist auch mein Bestand an last years models deutlich kleiner, als die Jahre zuvor.  Bei den 2018/19 Softboots

von Northwave habe ich von den Modellen Decade und Edge insgesamt  nur mehr 17 Paar im Shop. Wenn`s so weiter

geht ist die Ecke in 14 Tagen leer.  Wer auf günstige Auslaufsoftboots spekuliert sollte sich sputen.

Bei den Bindungen sind noch ein paar Drake Supersport, Reload und Fifty da. In der Größe L/XL schaut`s aber schon

mager aus.  Dafür habe ich noch 8 Rossignol Cudas in L/XL aus der letzten Saison ergattern können.

5 sind noch verfügbar.


Zudem kamen letzte Woche 6 Rossignol Angus 2018/19. Seit 4 Jahren einer meiner Topseller. 
Wer mal eines gefahren ist wird`s

verstehen, warum sich das Board wie warme Semmeln verkauft.  In den Längen 158 / 159w / 160 habe ich je eines.

Die Snowboardwerkstatt ist ab 1. November auch wieder in Betrieb.  Ihr könnt eure Boards ab sofort vorbeibringen.

Boards und Kekse 28. September 2019

September 14th, 2019

Boards und Kekse ist der Titel für unsere kleinen aber feinen Shop – Events. Boards testen, Videos kucken, Kekse knabbern, Boardsport – Smalltalk und nette Leute treffen. Das ist Boards + Kekse.
Am 28. September 2019 könnt ihr von 14.00 – 17.00 am Parkplatz neben dem Schloss Theresienthal verschiedene Longboards und Cruiser testen. BuddyBuddy stellt uns Testlongboards mit anchorcore – Technology zur Verfügung (hochinteressant!).

Für Anfänger gibt`s ein kostenloses Skateboardworkshop mit Tommy Dötsch von 360activity. Tommy vermittelt euch nicht nur Tipps für den Einstieg in den Longboardsport , er gibt euch auch einen Einblick in sein Longboard- / Skateboardschulungskonzept. Mit seiner Firma 360activity bietet er in unserer Region Kurse und Workshops in vielen Funsportarten an. Skateboarden, Longboarden, Slackline, Freeski und, und, und … . Tommy analysiert in seinen Workshops eure Schwächen und Bewegungsdefizite. Gemeinsam mit euch erarbeitet dann die korrekten Bewegungsabläufe.
Kommt vorbei und schaut es euch an. Ihr werdet staunen was Tommy so alles drauf hat.

Kekse gibt`s natürlich auch – und Boardsportfilmchen – und nette Leute.

Sollte es regnen, dann fallen Longboardtest und -workshop leider aus. Den Keksen ist der Regen egal. Die Veranstaltung findet dann halt nur im Shop statt.

Eingeladen ist jeder Boardsportinteressierte, egal ob Nerd oder Anfänger. Der Eintritt ist frei. Alterbeschränkung gibt`s keine.
Für ausreichend Kekse ist gesorgt. Wir freuen uns aber auch über mitgebrachte selbstgebackene Kekse, Muffins usw. .

Boards + Kekse wird von uns organisiert und mit Unterstützung einiger weniger Boardsportbrands finanziert. Wir erhalten weder Unterstützung von der Stadt, dem Landkreis, dem Bezirk usw., noch anderweitige staatliche Zuschüsse.
Angesichts der Tatsache, dass der Landkreis Regen jedes Jahr € 150.000,00 nur für den Unterhalt des Biathlonstadions verbrennt und der Vorsitzende des Förderverein Biathlon diese Steuergeldverschwendung mit der Förderung des Jugendsports rechtfertigt möchte ich das nur mal erwähnt haben.

Die Veranstaltung ist 100% Trachten- und Folklorefrei und somit auch für alle Humptätärää – Allergiker geeignet.

Minderjährige benötigen für den Longboardtest bzw. den Workshop eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Einfach eine Nachricht an info@talwaerts.de und das Formular kommt als pdf.

Save the date and keep the world rolling!

Herbert und die üblichen Verdächtigen

Christoph Lipp – Rawrun

August 22nd, 2019

 

Ein derartiges Maß an Können gepaart mit einem kräftigen Schuß Coolness findet man nicht oft.

Christoph Lipp war wiedermal unterwegs mit seinem ICONE Longboard. 

Was dabei rauskommt seht ihr im Video.

credits to
rider: Christoph Lipp
camera: Philipp Hastreiter
edit: Lukas Nürnberger

Emillion Skateboards Fall 2019

August 9th, 2019

Die neue Emillion Skateboards Kollektion ist eingetroffen. Decks, Wheels und Completes.

Wie immer, top Qualität zu einem fairen Preis.

Emillion Deck (unterschiedliche Breiten und Grafics): € 49,95

Emillion Wheels (unterschiedliche Durchmesser und Grafics): € 25,00

Emillion Completes (unterschiedliche Breiten und Grafics): € 99,95

Ach ja, unsere Merchandising Programm ist auch größer geworden. Seit kurzen gibt`s auch Caps.

Zwei verschiedene Farben in den Größen S/M und L/XL mit dem „the pusher“ – Print. 

Kostet € 17,95 – mehr Style pro Euro geht kaum.